Freitag, 20. April 2018

Außenanlagen und Entwässerung



Die Arbeiten an den Außenanlagen, insbesondere die Entwässerung gehen weiter.











In dem Zusammenhang wird auch gleich die Abdichtung des Kellers vom Bauteil C realisiert.





Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, sind die Wohnungen in dem Bereich wieder zugänglich und der Innenausbau kann fortgesetzt werden.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Die Fliesen werden angebracht



Das Bild im Inneren wird immer wohnlicher durch die nun gestarteten Fliesenarbeiten. Man bekommt immer mehr ein Gefühl für das neue Zuhause.

Mittwoch, 17. Mai 2017

Wie versprochen - eine gerüstfreie Fassade im Bauteil C und tolle Innenhöfe




Bauteil C
Wie versprochen ist das Gerüst Anfang dieser Woche gefallen und man sieht jetzt, wie wunderschön die Fassade ist.

Nun wird zeitnah mit dem Aushub hinter dem Bauteil C begonnen, um die Souterrain-Wohnungen ebenfalls mit Licht zu durchfluten.

einer der Innenhöfe im Bauteil B (Stadthäuser)

Bauteil B - Belichtung über eine Velux-Fensterkonstruktion
Die Stadthäuser haben jeweils Innenhöfe mit individuellen Lösungen zur Belichtung.

In diesem Innenhof wurden Klinker gewünscht.

Es ist überaus attraktiv geworden, wenn man bedenkt, dass zuvor das Gebäude bis zur Mauer geführt war. Durch die Splitlevel und die Innenhöfe ist ein angenehmes Wohngefühl mit viel Platz für Ideen entstanden.

Freitag, 12. Mai 2017

Der aktuelle Baufortschritt





Innenausbau schreitet voran.

Bezogen auf einzelne Abschnitte und Etagen kann man den Bauablauf nun sehr gut erkennen. Neben der Fertigstellung der Rohinstallationen sind nun auch Treppenaufgang und Teile der Häuser im Bereich B fertiggestellt. Ergänzt teilweise um den Estrich, ergibt sich nunmehr ein echtes Wohngefühl. Nun kommen die Oberflächen, um den Glanz weiter zu verbreiten.


Bauteil B - Stadthaus mit Splitlevel




Bauteil C

Bauteil C

 

Die Fernwärme fehlt weiterhin, aber teilweise wird aufgeheizt.

Trotz mehrfacher Zusicherung ist die Fernwärme noch immer nicht bei uns angekommen. Dies hat maßgeblichen Einfluss auf den Bauablauf. Die Stadtwerke Düsseldorf und die Netzgesellschaft Düsseldorf unterstützen die Abläufe auf der Baustelle durch ein Hotmobil (Aufheizcontainer), welcher es ermöglicht, zumindest immer Teilflächen, aufzuheizen.




Die Fassaden sind fertiggestellt.

Auch unterstützt durch die gute Wetterlage war es uns möglich die Fassaden der Häuser B und C fertigzustellen. Damit erstrahlt die Ackerstraße nun in neuem Glanz. Dies auch innen umzusetzen ist die Aufgabe der nächsten Wochen.

Bauteil C. Die Einrüstung wird voraussichtlich am kommenden Montag demontiert.


Alle Wohnungen verkauft oder reserviert




Im Monat April ist es uns gelungen auch die letzten Einheiten zu reservieren. Damit gibt es nur noch die Möglichkeit die gewerbliche Einheit im Vorderhaus zu erwerben.
Nach diesem weiteren Vertriebserfolg konzentrieren wir unsere Kapazitäten auf die Fertigstellung und die Umsetzung der umfangreichen Erwerberwünsche.